Montag, 03 Mai 2021 15:32

Zweite Haut

Am 3.Mai sind wir einen wichtigen Schritt weiter gekommen! Im Inneren des Schutzbaus wird die "Zweite Haut" angebracht. Diese Innenhülle aus einem Alu-Verbundmaterial wird in Zukunft eine Sperre gegen das restliche Licht und die Insekten darstellen. Auch erwarten wir durch die "Zweite Haut" das die Klima-Extreme etwas von der sensiblen Ausgrabung ferngehalten werden. Letztlich ist auch die noch kommende UV-C Bestrahlung ohne die zusätzliche Kapselung nicht möglich. Auftraggeber für diese Maßnahme ist die Stadt Siegen, aber dem Auftragnehmer macht diese sinnvolle Arbeit auch Spaß...

Mehr in dieser Kategorie: « Brücke Tretwerk »